Sprachreisen für Schüler

Schülersprachreisen

Schülersprachreisen bzw. Jugendsprachreisen bieten dem Sprachschüler die Möglichkeit, außerhalb des Atmosphäre des Unterrichts zuhause die Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Zum Einen fällt das Aufbessern der Fremdsprache im Umfeld des gewählten Zielland einfacher, zum Anderen erwirbt und verbessert der Austauschschüler interkulturelle Fähigkeiten.

Zu unterscheiden ist zwischen der klassischen Schülersprachkurs und Intensiv- bzw. Abiturkurse höhere Jahrgänge.

Typisch für Schülersprachreisen sind zum Einen die Betreuung der Schüler durch Mitarbeiter, die je nach Alter mehr oder weniger intensiv ausfallen kann. In der Regel ist diese bei bis 13-jährigen Schülern noch höher. Zur Schülersprachreise zählt ferner ein unterschiedlich gestaltetes Freizeitprogramm (Sport, Ausflüge,...).

Wichtige Kriterien einer Schülersprachreise sind Kursintensität und Gruppengröße und -zusammensetzung.

Die Gruppengröße sollte 15 Schüler nicht überschreiten und liegt häufig bei 10 Schüler oder knapp darüber. Die Sprachschule oder Austauschorganisation sollte bei Schülersprachreisen dafür Sorge tragen, dass durch einen Auswahltest, der vor Kursbeginn zu absolvieren ist, nur Schüler mit einer ähnlichen Vorbildung bzw. ähnlichen Sprachkenntnissen in einen gemeinsamen Kurs kommen. Sonst ist das Niveau des Kurses entweder zu hoch und demotiviert den Schüler, oder andererseits zu niedrig und führt zu keinen Fortschritten beim Erlernen der Sprache.
Die Kursintensität einer Schüler- bzw. Jugendsprachreise sollte bei mindestens 45 Minuten am Tag bei 5 Tagen in der Woche liegen.

Das Freizeitprogramm bei Schülersprachreisen sollte intergraler Bestandteil des Kurses sein und von Betreuern geleitet werden. Je nach Kurs und Sprachschule, fällt das Programm unterschiedliche aus. Zu solchen Veranstaltungen zählen Ausflüge zu Museen, zum Schwimmen oder sportliche Aktivitäten.

Für Schülersprachreisen eigenen sich bevorzugt Gastfamilien als Unterkunft. So können die Schüler Ihr neu erworbenens Wissen gleich in der Praxis anwenden.

Und was sind beliebt Ziele für Schülersprachreisen? Die Top 3 Zielländer für Schüler kannst du hier einsehen: beliebteste Schülersprachreisen.

Alle Sprachreisen für Erwachsene finden Sie hier:
Schülersprachreisen Ägypten Schülersprachreisen Argentinien Schülersprachreisen Australien Schülersprachreisen Chile Schülersprachreisen China Schülersprachreisen CostaRica Schülersprachreisen Deutschland Schülersprachreisen England Schülersprachreisen Frankreich Schülersprachreisen Indien Schülersprachreisen Irland Schülersprachreisen Italien Schülersprachreisen Japan Schülersprachreisen Kanada
Schuelersprachreisen Kolumbien Schuelersprachreisen Kuba Schuelersprachreisen Malta Schuelersprachreisen Mexiko Schuelersprachreisen Neuseeland Schuelersprachreisen Peru Schuelersprachreisen Schweiz Schuelersprachreisen Spanien Schuelersprachreisen Suedafrika Schuelersprachreisen USA

Neuigkeiten

Beliebte Veranstalter

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description
  • image description