Sprachreisen CostaRica

Sprachreisen CostaRica
  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Spanisch lernen in einem der kleinsten Länder Lateinamerikas vor der Kulisse atemberaubender Naturschönheiten mit einer bunten Flora und Fauna, das bietet eine Sprachreise nach Costa Rica.

Tropische Regenwälder, rauchende Vulkane, wilde Geysire, rauschende Flüsse und Urwaldseilbahnen machen den Sprachurlaub sowohl für Naturliebhaber als auch für Abenteurer zu einer einzigartigen Erfahrung. Oder wo sonst können Sie auf Palmen spielende Affen beobachten, die sich von Ast zu Ast schwingen?

Sprachreisen
image description
Sprachreisen

Hinweis: Sprachreisen.info liefert eine Übersicht über eine Auswahl der am Markt vertretenen Sprachreiseveranstalter. Sprachreisen.info ist bemüht, möglichst viele Angebote darzustellen. Die Übersicht umfasst sehr viele und nicht alle Anbieter im Markt. Mit den auf Sprachreisen.info vertretenen Anbietern besteht jeweils ein Kooperationsverhältnis. Die Angebotsdarstellung und -vermittlung wird von den beteiligten Veranstaltern vergütet.

Suchergebnisse

  • Standardkurs
  • Sprachreisen CostaRica
  • Gastfamilie
Sprachreisen San Jose

TIPP: San Jose

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Die Hauptstadt von Costa Rica wurde 1737 als "Villa Nueva Boca del Monte" gegründet und kurz danach in "Villa Nueva de San José" umbenannt. Mehr über die Geschichte von Costa Rica gibts im Museo Nacional.

Einige Golfplätze rund um San José, die in eine atemberaubende Natur eingebettet sind, lassen die Herzen aller Golfer höher schlagen. Die Gipfel vom Vulkan Barva ragen weit über den üppigen Regenwald im Nationalpark Braulio Carrillo hinaus, zu dem Sie in San José unmittelbaren Zugang haben. ...

Sprachreisen Playa Tamarindo

Playa Tamarindo   (Ø-Bewertung/Note: 1.5)

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Tamarindo liegt auf Costa Rica in der Provinz Guanacaste. Weil das ganze Jahr ideale Bedingungen zum Surfen herrschen, ist das ehemalige Fischerdörfchen mit dem Playa Grande ein Paradies für Surfer.

Besonders hohe Windgeschwindigkeiten rund um den Vulkan Arenal machen aus dem Arenal-See eine Herausforderung für fortgeschrittene Surfer. Und wer sich zu Fuß lieber fortbewegt statt auf dem Surfbrett, wandert von La Fortuna zum gleichnamigen Wasserfall und zum Kratersee des benachbarten Cerro Chato. ...

Sprachreisen Manuel Antonio

Manuel Antonio

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Manuel Antonio ist nur 130 km von San José, der Hauptstadt von Costa Rica, entfernt. Es ist ein kleiner beschaulicher Ort, dessen Traumstrände und üppige Mangrovenwälder im Nationalpark Manuel Antonio sehr zum Ruf als ein Paradies für Naturliebhaber beigetragen haben. Beobachten Sie Nasenbären, Faultiere, Kapuzineraffen aus nächster Nähe auf einer Trekkingtour durch den üppigen Regenwald. Und lassen Sie sich beim Schnorcheln von der faszinierenden Unterwasserwelt in Manuel Antonio verzaubern. Delfine inbegriffen! ...

Sprachreisen Heredia

Heredia

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Heredia liegt nur wenige Kilometer von San José entfernt, der Hauptstadt von Costa Rica. Es ist ein lebendiges und doch sehr überschaubares Städtchen, das seinen kolonialen Charme seit seiner Gründung im Jahr 1570 bis heute erhalten hat.

Sein Wahrzeichen ist das Fortín de Heredia, das Überbleibsel einer spanischen Festung aus dem Jahr 1876. Der erlöschende Vulkan Poás ist sehenswert allein aufgrund der intensiv türkisblauen Farbe seines Kratersees, der zu den sauersten der Welt gehört. ...

Sprachreisen-Ratgeber

Beliebte Veranstalter

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description
  • image description