Sprachreisen Malta

Sprachreisen Malta
  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Englisch lernen, Kultur erleben und die mediterrane Sonne genießen - eine Sprachreise nach Malta bietet dir viele Vorzüge. Auf der Mittelmeerinsel erwarten dich ein einmaliger Mix aus italienischen, arabischen und englischen Einflüssen und ein vielseitiges Sport- und Freizeitangebot. Last, but not least ist Malta dank der unkomplizierten Anreise eine echte Alternative zu Sprachreisen nach England. Hier stellen wir dir das Land und seine Highlights vor und zeigen dir, warum eine Sprachreise nach Malta eine richtig gute Idee ist.


Der Archipel Malta - Inseln mit unverwechselbarem Charakter

Die Republik Malta besteht aus den Inseln Malta, Gozo und Comino sowie mehreren kleinen unbewohnten Eilanden. Als Zwergstaat mit einer Ausdehnung von gerade einmal 316 Quadratkilometern hat Malta in jeder Hinsicht eine überraschende Vielfalt zu bieten. Typisch für Malta sind die traumhaften Sandstrände, kleine Felsbuchten und kristallklares Wasser, auf dem in den Häfen bunte Fischerboote schaukeln. Das Inselinnere ist recht karg und wird teilweise von Macchia bedeckt. Von der bewegten Geschichte der Insel zeugen mittelalterliche Festungsanlagen, Tempel aus der Jungsteinzeit und britische Kolonialarchitektur: Für 164 Jahre stand Malta unter britischer Herrschaft. Als deren Erbe blieben unter anderem Englisch als Amtssprache und der Linksverkehr zurück.

Nördlich der Hauptinsel Malta liegen die Schwesterinseln Gozo und Comino. Letztere ist autofrei und damit prädestiniert für eine erholsame Auszeit. Gozo mit seiner Inselhauptstadt Victoria präsentiert sich deutlich grüner als Malta und ist für seine steil abfallenden Klippen und hervorragenden Tauchspots bekannt. Auch Wandern und Radfahren machen hier Spaß.

Dank einem regelmäßigen Fährverkehr sind die Inseln gut miteinander verbunden. Auf der Hauptinsel Malta bist du mit den Linienbussen preisgünstig, allerdings auch etwas abenteuerlich unterwegs. Für individuelle Ausflüge mit Badestopps an einsamen Buchten empfiehlt sich ein Mietwagen.


5 Highlights für deine Sprachreise nach Malta

1. Die Hauptstadt Valletta

Valletta war 2018 europäische Kulturhauptstadt und gehört bereits seit den 1980er-Jahren zum Weltkulturerbe der UNESCO. Bei einem Bummel durch die engen Gassen und steilen Straßen der Hafenstadt entdeckst du prachtvolle Kirchen und Paläste und fühlst dich manchmal wie in einer orientalischen Medina. Der perfekte Ort zum Durchatmen nach dem Sightseeing sind die Upper Barrakka Gardens mit Blick auf den Hafen.

2. Wied Il-Ghasri Valley auf Gozo

Immer noch ein Geheimtipp ist die 750 lange fjordartige Meeresschlucht Wied Il-Ghasri Valley auf Gozo. Zwischen den steil abfallenden Felswänden kannst du sogar schwimmen. Gerne wird diese Naturschönheit im Rahmen einer Jeep-Safari angesteuert.

3. Tempelanlage Hagar Qim und Mnajdra

Die Tempelanlage im Süden Maltas soll über 7.000 Jahre alt sein. Ergänzt werden die archäologischen Ausgrabungen durch eine kleine Ausstellung und ein 4D-Kino. Ein Besuch des "Stonehenge von Malta" lässt sich hervorragend mit einem Abstecher zu den nahen Dingli Cliffs verbinden.

4. Das Fischerdörfchen Marsaxlokk

Ein Besuch in diesem pittoresken Fischerdorf lohnt sich besonders am Sonntag, wenn im Hafen der große Wochenmarkt stattfindet. Danach könnte es zum Baden in den St. Peter's Pool, eine einsame Bucht nahe Marsaxlokk, gehen.

5. Ein Bummel durch Sliema

Mit mehr als 25.000 Einwohnern ist Sliema die größte Stadt auf Malta. Beim Flanieren über die Uferpromenade "The Strand" passierst du einige Sehenswürdigkeiten wie die antike "Stella Maris Church". Vor allem aber ist Sliema als erstklassige Shopping-Adresse bekannt.


Deine Vorteile einer Englisch-Sprachreise nach Malta

Gegenüber einer Sprachreise nach England hat ein Sprachurlaub in Malta einige Vorteile zu bieten:

- In Malta herrscht ein ganzjährig angenehmes Klima. Während du bei einer Sprachreise nach England gerade in der kalten Jahreszeit mit Regen, Nebel und Wind rechnen musst, scheint auf Malta auch im Winter bei Minimaltemperaturen um zehn Grad die Sonne. Die beste Reisezeit für Malta sind die Monate Mai und Juni sowie September und Oktober. Im Juli und August klettert das Thermometer häufig über die 30-Grad-Marke.

- Malta bietet so viel Geschichte und Kultur wie kaum ein anderes europäisches Land.

- Auf Malta sind das ganze Jahr über zahlreiche sportliche Aktivitäten möglich. Das Spektrum reicht von Schwimmen, Tauchen und Surfen bis hin zu Wasserski und Segeln. Auch kannst du ausgedehnte Radtouren und Wanderungen unternehmen oder Tennis spielen.

- Auf Malta sind die Lebenshaltungskosten vergleichsweise niedrig. Eine Sprachreise nach Malta ist daher in der Regel günstiger als ein Aufenthalt in England.

- Malta ist unkompliziert und preisgünstig zu erreichen. Da die Entfernungen auf der Hauptinsel maximal 30 Kilometer betragen, musst du auch für Ausflüge lediglich kurze Fahrzeiten einplanen.

Sprachreisen
image description
Sprachreisen

Hinweis: Sprachreisen.info liefert eine Übersicht über eine Auswahl der am Markt vertretenen Sprachreiseveranstalter. Sprachreisen.info ist bemüht, möglichst viele Angebote darzustellen. Die Übersicht umfasst sehr viele und nicht alle Anbieter im Markt. Mit den auf Sprachreisen.info vertretenen Anbietern besteht jeweils ein Kooperationsverhältnis. Die Angebotsdarstellung und -vermittlung wird von den beteiligten Veranstaltern vergütet. Die Reihenfolge der Suchergebnisse hängt von der Höhe der Vergütung ab.

Suchergebnisse

  • Standardkurs
  • Sprachreisen Malta
  • Gastfamilie
Sprachreisen St. Julians

TIPP: St. Julians   (Ø-Bewertung/Note: 1.7)

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Bunte Fischerboote in der Spinola Bay und unberührte Natur machen St. Julians Bay ideal für Menschen, die in beschaulicher Ruhe Englisch lernen wollen und Lust auf Kultur haben. Die über 6000jährige Geschichte von Malta hat zahlreiche Spuren hinterlassen – so die megalithischen Tempel von Ħaġar Qim bei Qrendi, deren größter Megalith 20 to wiegt! Es bleibt rätselhaft, wie solch gigantische Bauten errichtet wurden, wenn man bedenkt, dass sie lange vor der Erfindung des Rades entstanden sind! ...

Sprachreisen Sliema

Sliema   (Ø-Bewertung/Note: 2.6)

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Sliema ist eine Stadt auf Malta im Northern Harbour District, zu dem u.a. Gżira, Msida und St. Julians gehören. Malta steht für Sonne, türkisblaues, glasklares Meer, eine großartige Natur und mannigfaltige Kulturschätze dank einer über 6000jährigen Geschichte. Sie zeigt sich u.a. in der St. Johns Co-Cathedrale in Valletta und in der Tempelanlage in Tarxien. Schon das majestätische Stadttor von Mdina lässt Sie ahnen, welche geschichtsträchtige Stadt sich Ihnen auf dem Dingli-Plateau öffnen wird. ...

Sprachreisen Valletta

Valletta   (Ø-Bewertung/Note: 1)

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Valletta entstand 1556 auf dem Felsen der Mount Sciberras Halbinsel, der zwischen den beiden Naturhäfen Marsamxett Harbour und Grand Harbour aus dem Mittelmeer herausragt. Das Hypogäum von Hal Saflieni in Paola ist das größte unterirdische Höhlensystem auf Malta. Hier wurden Knochen von über 7000 Menschen gefunden. Einzigartige Fresken schmücken die Decken und Wände. Das Hypogäum gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe wie die Tempel von Gigantija und ist ein MUSS bei einer Sprachreise nach Valletta. ...

Sprachreisen Gozo

Gozo

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Gozo ist nach Malta die 2.größte Insel der maltesischen Inselgruppe. Die Hauptstadt Victoria birgt zahlreiche kulturelle Schätze wie z.B. die Basilika San Ġorġ, deren Fassade vollständig aus Marmor besteht. Das Herz von Victoria ist die 1.500 v. Chr. befestigte Zitadelle, die vor Piraten schützen sollte. Heute steht hier die Mariä-Himmelfahrt-Kathedrale und ein Museum. Und weil auf Malta nahezu dialektfreies Englisch gesprochen wird, ist Gozo ein ideales Ziel für eine englische Sprachreise! ...

Sprachreisen-Ratgeber