Sprachreisen Kuba

Sprachreisen Kuba
  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Kuba wird häufig als Perle der Karibik bezeichnet. Spanisch lernen auf einer Sprachreise nach Kuba bedeutet daher ein besonderes Erlebnis. Eine gute kubanische Zigarre, Rum und Salsa gehören dazu wie die faszinierende Landschaft des Landes. Havanna zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden: Die Klänge der Latino-Rhythmen werden Sie in jedem Fall begleiten! Tanzen auf den Straßen von Havanna, Spanisch sprechen mit Havaneros bei einem Mojito und einer kubanischen Zigarre, das hat doch was, oder?

Sprachreisen
image description
Sprachreisen

Hinweis: Sprachreisen.info liefert eine Übersicht über eine Auswahl der am Markt vertretenen Sprachreiseveranstalter. Sprachreisen.info ist bemüht, möglichst viele Angebote darzustellen. Die Übersicht umfasst sehr viele und nicht alle Anbieter im Markt. Mit den auf Sprachreisen.info vertretenen Anbietern besteht jeweils ein Kooperationsverhältnis. Die Angebotsdarstellung und -vermittlung wird von den beteiligten Veranstaltern vergütet.

Suchergebnisse

  • Standardkurs
  • Sprachreisen Kuba
  • Gastfamilie
Sprachreisen Havanna

TIPP: Havanna   (Ø-Bewertung/Note: 3)

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Havanna ist das architektonische El Dorado der spanischen Kolonialzeit! Gut zu erkennen an der Plaza de Armas, die gespickt ist mit prunkvollen Bauwerken aus dieser Zeit wie z. B. der ehemalige Präsidentenpalast, in dem heute das Stadtmuseum untergebracht ist, der Palast des Herzogs von Santovenia, das Castillo de la Real Fuerza, Havannas älteste Festung, in dem Sie heute das Museo de Navegacion auf einen Beutezug in einer Schatzgaleone mitnimmt. Und danach zur Erholung ein kleiner Mojito? ...

Sprachreisen Trinidad

Trinidad

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Die kubanische Kolonialstadt Trinidad wurde 1514 vom spanischen Eroberer Diego Velázquez gegründet. Das zum UNESCO Weltkulturerbe zählende „Valle de los Ingenios“ war eine der größten Zuckerrohrplantagen.

Bis auf die Zuckerrohrfelder sowie das Herrenhaus Manaca Iznaga und der dazugehörige Torre de Iznaga, von dem die Sklaven zur Arbeit gerufen wurden, erinnert nichts mehr an diese unmenschliche Zeit. Fast lieblich und anmutig zeigt sich hingegen die verträumte Bucht von Cienfuegos. ...

Sprachreisen Santiago de Cuba

Santiago de Cuba

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Santiago de Cuba, die heimliche Hauptstadt von Kuba, war DIE Stadt, wo während der Blütezeit der Kupferminen die meisten Sklaven aus Westafrika ankamen.1640 wurde das gewaltige Castillo del Morro erbaut, das die Stadt vor Plünderungen durch Piraten schützen sollte.

Es gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Auf der historische Plaza de Marte wurden während der Kolonialzeit einige Todesurteile vollstreckt. Die Fahrradtour zum Gran Piedra im Nationalpark Sierra Maestra ist eine sportliche Herausforderung. ...

Sprachreisen-Ratgeber

Beliebte Veranstalter

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description
  • image description