Sprachreisen Irland

Familien-Sprachreisen Irland
  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Sprachreisen nach Irland sind eine außergewöhnliche, persönliche Erfahrung und ein Wagnis, bei dem man nur gewinnen kann. Man lernt eine fremde Landschaft und Kultur kennen, schließt Freundschaften und perfektioniert spielerisch seine Englischkenntnisse. Anfänger können so eine Fremdsprache auf dieselbe Art erlernen, wie sie einst ihre Muttersprache erlernt haben - durch Zuhören und Nachahmen. Man sollte die Chancen, die eine Sprachreise eröffnet, nicht unterschätzen. Insbesondere die englische Sprache ist im täglichen sowie beruflichen Leben gefragt und oftmals eine Art Zugangsvoraussetzung. Um das erreichte Niveau nachweisen zu können, kann man beispielsweise das Cambridge Examen oder auch den TOEFL Test absolvieren. Eine Sprachreise dient regelmäßig auch der perfekten Vorbereitung.

Sprachreisen nach Irland: Lernen und genießen

In den letzten Jahren wurden Sprachreisen nach Irland immer beliebter. Die Insel ist für ihre sanften, grünen Hügel, ihre kleinen Seen sowie für ihre felsigen Küsten weltweit bekannt. Doch auch Irlands Städte versprühen ein einzigartiges Flair: Die Kulturstadt Cork, die Universitätsstadt Galway sowie Dublin halten für jeden Geschmack etwas bereit.

Dublin ist als die Heimatstadt des berühmten Schriftstellers Oscar Wilde bekannt und aufgrund ihrer Altstadt sowie infolge ihrer lebendigen Musikszene begehrt. Außerhalb der Städte ist Irland eher dünn besiedelt und das Leben dreht sich um Fischerei, Landwirtschaft und Tourismus. Die Landschaft Irlands eignet sich hervorragend für ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren.

Sprachen in Irland

Sprachreisen nach Irland werden in facettenreichen Kombinationen angeboten und es ist daher egal, ob man Schüler, Erwachsener, Anfänger oder Profi ist, denn das richtige Programm gibt es in jedem Fall. Die Stadt, Reisedauer sowie die Zahl der Unterrichtsstunden können folglich je nach Belieben gewählt werden.

Das Hiberno-Englisch, das irische Englisch, unterscheidet sich in der Aussprache leicht vom britischen Englisch. Außer Englisch wird auf der Insel selbstverständlich auch Irisch, das fälschlicherweise oft als Gälisch bezeichnet wird, gesprochen. Viele Orte weisen irische Bezeichnungen auf, im Alltag spricht man indes regelmäßig Englisch.

Sprachreisen
image description
Sprachreisen

Hinweis: Sprachreisen.info liefert eine Übersicht über eine Auswahl der am Markt vertretenen Sprachreiseveranstalter. Sprachreisen.info ist bemüht, möglichst viele Angebote darzustellen. Die Übersicht umfasst sehr viele und nicht alle Anbieter im Markt. Mit den auf Sprachreisen.info vertretenen Anbietern besteht jeweils ein Kooperationsverhältnis. Die Angebotsdarstellung und -vermittlung wird von den beteiligten Veranstaltern vergütet.

Suchergebnisse

  • Standardkurs
  • Sprachreisen Irland
  • Gastfamilie
Sprachreisen Dublin

TIPP: Dublin   (Ø-Bewertung/Note: 2.5)

  • image description
    STRAND image description
  • image description
    METROPOLE image description
  • image description
    KULTUR image description
  • image description
    PARTY image description

Der Phoenix-Park in Dublin, die Grüne Lunge der Stadt, ist eine der größten Parkanlagen der Welt. Neben Áras an Uachtaráin, der Residenz des irischen Präsidenten, ist hier der Dublin Zoo und Ashtown Castle zu Hause.

Das von Heinrich VI errichtete Schloss steht unter Denkmalschutz. Ein ehemaliger Fährmann erhielt von der Stadt die Auflage, seine baufälligen Fähren auszutauschen oder statt dessen eine Brücke zu bauen. Er entschied sich für Letzteres. Das war die Geburtsstunde der Ha Penny Bridge. ...

Sprachreisen-Ratgeber

Beliebte Veranstalter

  • image description
  • image description
  • image description
  • image description
  • image description